Vita

1943
geboren in Wuppertal
1963–68
Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
1969–72
Unterricht an Gymnasien in Düsseldorf und Stuttgart
1972–75
Lehrtätigkeit Universität Siegen (Bildende Kunst und ihre Didaktik)
seit 1975
freie künstlerische Arbeit
1989–91
Studium an der Kunstakademie München: Bildnerisches Gestalten und Therapie; seither auch tätig als Kunsttherapeutin u.a. mit der Arbeit am Tonfeld.

Werke in Sammlungen

Kontakt

Ausstellungen

1985
Gouachen und Graphitzeichnungen
Stadtmuseum Weilheim
1985
Kulturwerkstatt am Ammersee
1986
Schwarz-Weiß
Produzentengalerie München
1986
Bilder der Not
Evangelische Akademie Tutzing
1987
Stadtmuseum Weilheim
1991
Vice-Versa
Haus Laim der Kunstakademie München
1992
Produzenten-Galerie München
1993
Paare und Reihen
Produzenten-Galerie München
1997
Baasel Lasertechnik Starnberg
1999
Bilder und Folgen
Produzenten-Galerie München
2000
Bilder
Altes Sudhaus Tübingen
2001
Auch mit blau (1)
Kunstraum Seeshaupt
2001
Auch mit blau (2)
Produzenten-Galerie München
2002
Barmer Biennale
Wuppertal
2003
Zeiten im Blau
Galerie inspirit Freiburg
2004
RotRaum
Produzenten-Galerie Passau
2004
Sudhaus Tübingen
2004
RotRaum
Kunstverein Bobingen
2005
Galerie inspirit Freiburg
2007
Auf rotem Grund
Galerie Benzenberg Tutzing
2007
Kunstpavillon im Alten Botanischen Garten
München
2010
Zwischen rot und blau
Hellmeier-Museum Raisting
2010
Farbe-licht-raum, malerei
Max-Planck-Institut Martinsried
2012
In der Schwebe
Blaues Haus Diessen
2013
Paare
Bergenale Berg
2015
Kunstmesse Weilheim
2017
Lichte Flächen
Villa Barberino, Meleto Valdarno (Italien)
2018
Einstellung—Ausladung
Hof am Mühlbach Wilzhofen–Wielenbach